Gallery Berlin - Alessandro Abadetto Gallery in Berlin since 1974


Alessandro Abadetto Gallery in Berlin was founded in 1974 by an art collector in Italy, today this art gallery is located in Berlin. Due to its first international location on the Italian Adriatic coast in an old art historical gallery building with a ceiling height of four meters, it became attractive as an artists' meeting point and for individual and group exhibitions. Many Italian and Spanish artists exhibited here. Some oil painters came from the United States, Great Britain, France and Germany. Thus, the Alessandro Abadetto Gallery moved to Berlin in July 2021. Thus, the gallery program was expanded with German positions in figurative, informal, non-objective and academic oil painting and sculpture. Abstract and figurative modern oil painting, street art, exposed graffiti and pop artists and a canon of high-quality contemporary art up to international oil painting art are regularly presented in the rooms. These include in particular the recognized Dutch oil painter Anton Van De Amoste (university diploma UdK). Furthermore, the established sculptor and animal portrait painter Diana Achtzig. She also successfully completed her university diploma at the University of the Arts in Berlin and worked as a lecturer of oil painting at many art academies and universities. With her Picasso-like animal portraits with oil paints on canvas she could convince the art collectors*. This oil painting gallery promotes young emerging and established international artists* and uses digital art marketing for this purpose. 

Galerie Berlin - Alessandro Abadetto Galerie seit 1974 in Berlin

Die Alessandro Abadetto Galerie in Berlin wurde im Jahre 1974 von einem Kunstsammler in Italien gegründet, heute befindet sich diese Kunstgalerie in Berlin. Durch ihren ersten internationalen Standort an der italienischen Adria in einem alten kunsthistorischen Galeriegebäude mit einer Deckenhöhe von vier Metern, wurde diese attraktiv als Künstlertreffpunkt und für Einzel- und Gruppenausstellungen. Viele italienische und spanische Künstler*Innen stellten hier mit ihren Kuratoren aus. Kuratoren arbeiten mit und für (Kunst-, Museums-) Sammlungen von Kunstsammlern und konzipieren Ausstellungen in Kunstgalerien nach Themengruppen. Die neue Kuratorin ist Diana Achtzig seit dem 1. Juni 2021 aus Berlin Biesdorf. Einige Ölgemäldemaler*Innen kamen aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Frankreich und aus Deutschland. Somit zog die Alessandro Abadetto Galerie im Juli 2021 nach Berlin um. Mithin wurde so das Galerieprogramm auch mit deutschen Positionen in der figurativen, ungegenständlichen und akademischen Ölbildmalerei und Bildhauerei erweitert. Es werden die abstrakte und figurative, informelle, moderne Ölmalerei, Street art, exponierte Grafitti- und Popartists und ein Kanon der hochqualitativen zeitgenössischen Kunst bis hin zur internationalen Ölmalereikunst regelmäßig in den Räumen präsentiert. Dazu zählen besonders der anerkannte niederländische Ölmaler Anton Van De Amoste (Universitätsdiplom UdK). Ferner die etablierte Bildhauerin und Tierportrait Malerin Diana Achtzig. Auch sie schloss ihr Universitätsdiplom an der Universität der Künste in Berlin erfolgreich ab und arbeitete als Dozentin der Ölmalerei an vielen Kunstakademien und Universitäten. Mit ihren picassoähnlichen Tierportraits mit Ölfarben auf Leinwand konnte sie die Kunstsammler*innen überzeugen. Diese Ölbildgalerie fördert junge aufstrebende und etablierte internationale  Künstler*Innen und verwendet hierzu ein digitales Kunstmarketing. 

 

Gallery Berlin shows informal oil painting

Alessandro Abadetto Gallery Berlin presented a solo exhibition on the famous Dutch and informal oil painter Anton Van De Amoste (UdK) from July 1, 2021 - July 31. His informal oil paintings on canvas will be exhibited and available for art purchase at the gallery in Berlin with the themes of personal development, self-realization, personal development, resilience and consciousness development of animals and humans. The informal oil painter completed his university diploma at the University of the Arts in Berlin in 1999. His master student degree was in 2002. Already the Dutch gallery owner Martin Meier bought about 468 oil paintings by this oil painter. Anton Van De Amoste was shown from 2009 until today in the Alessandro Abadetto Gallery with informal paintings.

Galerie Berlin zeigt

 informelle Ölmalerei

Die Alessandro Abadetto Galerie Berlin präsentierte vom 1. Juli 2021 - 31. Juli eine Einzelausstellung zu dem bekannten niederländischen und informellen Ölmaler Anton Van De Amoste (UdK). Seine informellen Ölgemälde auf Leinwand werden in der Galerie in Berlin mit den Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung von Tier und Mensch ausgestellt und zum Kunstkauf angeboten. Der informelle Ölbildmaler schloss sein Universitätsdiplom an der Universität der Künste in Berlin im Jahr 1999 ab. Sein Meisterschüler Abschluss erfolgte im Jahr 2002. Schon der niederländische Galerist Martin Meier kaufte ca. 468 Ölbilder von diesem Ölmaler. Anton Van De Amoste wurde ab 2009 bis heute in der Alessandro Abadetto Galerie mit informellen Bildern gezeigt.

Galerie Berlin: In der Ölmalerei von Anton Van De Amoste ist die Persönlichkeitsentwicklung zu finden

Auch seine weiteren Ölgemälde auf Leinwand in der Galerie in Berlin beschäftigen sich seit ca. 1990 mit den Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung bei Fischen und Menschen. 
Das Ölbild auf Leinwand von Anton Van De Amoste trägt den Titel: "Fish" und es ist 100 x 80 cm und kostet 950 €. 


The gallery Berlin presents animal portraits by Diana Achtzig  

The Alessandro Abadetto Gallery Berlin shows from 15 August - 15 October 2021 the well-known animal portrait painter Diana Achtzig (University Diploma UdK) with oil paintings and acrylic works on canvas in a solo exhibition. The title of the vernissage was: "Color Animals" and was on August 15, 2021 in Berlin Lichtenberg in the Alessandro Abadetto Gallery Berlin. The contemporary painter of animal portraits Diana Achtzig deals with the themes of self-love, personality development, self-realization, personal development, resilience and development of consciousness. Her first gallery representation was in the small gallery in Amsterdam.  Another gallery representation was in the Achtzig Gallery (Brunnenstraße 150, 10115 Berlin) in 2009. To the art fair of the "Berlin List" in the Kraftwerk Berlin in Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin could be presented the animal portrait painter Diana Achtzig seven times. Further firm co-operation with art galleries took place: Alessandro Abadetto Gallery, Degewo high-rise gallery Berlin (foyer in the Raoul-Wallenberg-Strasse 40/42 in 12679 Berlin), Gallery Bottega Barone in the Lützowstr. 38 in 10785 Berlin, Gallery erstererster (Pappelallee 69, 10437 Berlin-Prenzlauer, Gallery City Island Havelberg (Lange Straße 36, 39539 Havelberg) and Gallery in the district center Biesdorf (Alt-Biesdorf 15, 12683 Berlin).
In the last three decades, since 1990, the abstract and figurative oil paintings, acrylic paintings, watercolors on paper and sculptural works from recycling and upcycling are represented in about 45 major art collections, relevant to art history and worldwide. Two public collections and solo exhibitions ran in the public space of the BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin in Warener Str. 7 in 12683 Berlin and in the BStU field office Leipzig in the Stasi documents archive, in Dittrichring 24, in 04109 Leipzig. She successfully completed her art studies at the Berlin University of the Arts (Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin, Charlottenburg) with a university diploma in 1999. For more information about the animal portrait oil paintings painter Diana Achtzig, please visit https://www.dianaachtzig.de.

Die Galerie Berlin präsentiert Tierportraits von Diana Achtzig  

Die Alessandro Abadetto Galerie Berlin zeigt vom 15. August - 15. Oktober 2021 die bekannte Tierportrait Malerin Diana Achtzig (Universitätsdiplom UdK) mit Ölbildern und Acrylarbeiten auf Leinwänden in einer Einzelausstellung. Der Titel der Vernissage lautete: "Farbtiere" und war am 15. August 2021 in Berlin Lichtenberg in der Alessandro Abadetto Galerie Berlin. Die Gegenwartsmalerin von Tierbildnissen Diana Achtzig beschäftigt sich mit den Themen der Selbstliebe, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung. Ihre erste Galerievertretung erfolgte in der kleinen Galerie in Amsterdam.  Eine weitere Galerievertretung gab es in der Achtzig-Galerie (Brunnenstraße 150, 10115 Berlin) im Jahr 2009. Zur Kunstmesse der "Berliner Liste" im Kraftwerk Berlin in der Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin konnte die Tierportrait Malerin Diana Achtzig sieben mal präsentiert werden. Es erfolgten weitere feste Zusammenarbeiten mit Kunstgalerien: Alessandro Abadetto Galerie, Degewo Hochhaus Galerie Berlin (Foyer in der Raoul-Wallenberg-Straße 40/42 in 12679 Berlin), Galerie Bottega Barone in der Lützowstr. 38 in 10785 Berlin, Galerie erstererster (Pappelallee 69, 10437 Berlin-Prenzlauer, Galerie Stadtinsel Havelberg (Lange Straße 36, 39539 Havelberg) und Galerie im Stadtteilzentrum Biesdorf (Alt-Biesdorf 15, 12683 Berlin).
In den letzten drei Jahrzehnten, seit 1990, sind die abstrakten und figurativen Ölbilder, Acrylgemälde, Aquarelle auf Papier und Bildhauerarbeiten aus Recycling und Upcycling in ca. 45 großen, kunstgeschichtlich relevanten und weltweiten Kunstsammlungen vertreten. Zwei öffentliche Sammlungen und Einzelausstellungen liefen im öffentlichen Raum des BG Klinikum Unfallkrankenhauses Berlin in der Warener Str. 7 in 12683 Berlin und in der BStU Außenstelle Leipzig im Stasi-Unterlagen-Archiv, im Dittrichring 24, in 04109 Leipzig. Ihr Kunststudium schloss sie an der Universität der Künste Berlin (Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin, Charlottenburg) erfolgreich mit einem Universitätsdiplom im Jahr 1999 ab. Weitere Informationen zur Tierportrait Ölbilder Malerin Diana Achtzig finden Sie unter https://www.dianaachtzig.de.


Galerie Berlin: In der Ölmalerei von Anton Van De Amoste ist die Persönlichkeitsentwicklung zu finden

Auch seine weiteren Ölgemälde auf Leinwand in der Galerie in Berlin beschäftigen sich seit ca. 1990 mit den Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung bei Fischen und Menschen. 
Das Ölbild auf Leinwand von Anton Van De Amoste trägt den Titel: "Fish" und es ist 100 x 80 cm und kostet 950 €. 


Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz in der Galerie Berlin in den Fischölbildern vom Ölmaler Van De Amoste

Der studierte Ölbildmaler aus der Galerie in Berlin setzt sich mit der Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung in seinen modernen figurativ-abstrakten Fisch-Ölbildern auseinander. 
Das Fischölbild von Ölbildmaler Anton Van De Amoste auf Leinwand trägt den Titel: "Notenschlüssel mit zwei Roten Fischen" und es ist 100 x 70 cm und kostet 650 €. 




Galerie Berlin: Persönlichkeits-entwicklung in der abstrakt-gegenständlichen Fisch Ölmalerei von Anton Van De Amoste 

Der Ölbildmaler Anton Van De Amoste in der Kunstgalerie in Berlin setzt sich mit der Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung von Fischen und Menschen in seinen zeitgenössischen figurativ-abstrakten Fisch-Ölbildern auseinander. 
Das von handgemalte hochwertige Ölbild auf Leinwand mit verschiedenen Fischen vom Ölbildmaler Anton Van De Amoste trägt den Titel: "Love" und es ist 100 x 70 cm und kostet 650 €. 

Galerie Berlin: In der abstrakt-gegenständlichen  Ölmalerei von Anton Van De Amoste sind Fische und die Persönlichkeitsentwicklung zu entdecken

Weitere Fisch Ölgemälde auf Leinwand in der Galerie in Berlin beschäftigen sich mit den Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung von Tier und Mensch. Das Ölbild auf Leinwand ist 100 x 70 cm, es kostet 650 € und trägt den Titel: "Love". 


Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz der Tierportrait Ölmalerin Diana Achtzig in der Galerie Berlin

Die studierte Ölmalerin und Bildhauerin aus der Galerie Berlin setzt sich seit 1990 mit der Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung in ihren modernen Ölbildern auseinander. Schon früh präsentiert die Ölbildmalerin ihre handgefertigten Kunstwerke in internationalen Galerien. Zu ihren heutigen Ölbildgalerien zählen die Galerie Bottega Barone (Lützowstr. 38, 10785 Berlin), Galerie Stadtinsel Havelberg (Lange Straße 36, 39539 Havelberg), Degewo Hochhaus Galerie (Raoul-Wallenberg-Straße 40/42, 12679 Berlin) und die Galerie im Stadtteilzentrum Biesdorf (Alt-Biesdorf 15, 12683 Berlin).
Die Ölmalerin wurde ab 2009 bis heute in der Alessandro Abadetto Galerie ausgestellt.

Die Galerie Berlin zeigt Ölbilder auf Leinwand nach Pablo Picasso von Diana Achtzig mit dem Titel "Dora Mar"

Die medienbekannte Tierportrait Ölmalerin Diana Achtzig aus der Galerie Berlin ließ sich bei diesem Kunstwerk vom kubistischen Künstler Pablo Picasso (1881-1973) inspirieren. Auch in diesem Bild werden die Persönlichkeitsentwicklung und Tierallegorien mit einander verbunden. Das Ölbild auf Leinwand ist 80 x 60 cm und kostet 1.200 €. 

Die Galerie Berlin weist auf die diversen TV Sendungen mit der Künstlerin hin. 

In jüngster Vergangenheit gab es sowohl am 17.04.2020 ein Fernsehinterview vom Moderator Andreas Ulrich in der TV-Sendung „Zibb“ des RBB über Diana Achtzig (https://www.youtube.com/watch?v=W4N1dC7fR28) als auch am 24.04.2020 ein Bericht über die Achtzig-Galerie (https://www.dianaachtzig.de/) vom Moderator Rick Schütze im Fernsehsender TV Berlin (https://www.youtube.com/watch?v=WGBXRw1herc).


Das Ölbild auf Leinwand aus der Galerie Berlin von Diana Achtzig mit dem Titel "Dora Mar mit Katze"

Die etablierte Tierportrait Malerin Diana Achtzig aus der Galerie Berlin konnte ihre Inspiration bei dem bekannten kubistischen Künstler Pablo Picasso (1881-1973) gewinnen. 
Auch in diesem Ölgemälde werden die Persönlichkeitsentwicklung und Tierallegorien mit einander verbunden. Das handgemalte Ölbild auf Leinwand ist 120 x 100 cm und kostet 2.500 €. 

Die Galerie Berlin präsentiert die Ölmalerin Diana Achtzig mit der Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz 

Die Galerie Berlin offeriert die medial bekannte Ölmalerin Diana Achtzig.Diese konnte sich in diesem Ölbild von dem Kubismus Künstler Pablo Picasso (1881-1973) inspirieren lassen. Sie verbindet Tierallegorien mit Persönlichkeitsentwicklung mit einander. Das Ölbild auf Leinwand ist 80 x 60 cm groß und kostet 1.200 €.


Der Presseartikel "Bulldogge spielt mit Ente" zur Ausstellung „Zeitenwandel Malerei“ in der Galerie Stadtinsel in Havelberg von Dieter Haase vom 23.06.2021 ist unter: https://www.volksstimme.de/lokal/havelberg/bulldogge-spielt-mit-ente-3192994 zu finden. 

Die Galerie Berlin zeigt die hochwertigen Ölbilder auf Leinwand von der Tierportrait Malerin Diana Achtzig 

Die Galerie Berlin zeigt die medienbekannte Tierportrait Malerin Diana Achtzig konnte sich von dem Künstler Pablo Picasso (1881-1973) aus dem Kubismus inspirieren lassen. Auch in diesem Ölbild werden die Persönlichkeitsentwicklung und Tierallegorien mit einander verbunden. Das Ölbild auf Leinwand ist 120 x 100 cm und kostet 2.500 €. 

Galerie Berlin: Die Ölmalerin Diana Achtzig zeigt die Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz in ihren Papierarbeiten mit Ölfarben

Die Galerie Berlin präsentiert die anerkannte Ölmalerin Diana Achtzig entwickelt Ölbilder auf Papier nach ihrem kubistischen Vorbild Pablo Picasso (1881-1973). Sie möchte damit 
Tierallegorien und Persönlichkeitsentwicklung mit einander verbinden. Das Bild kostet für 350 €.


Galerie Berlin: Diana Achtzig zeigt in ihren Papierarbeiten mit Ölfarben die Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz 

Die Galerie Berlin bietet die Ölbilder von der Malerin Diana Achtzig auf Papier zum Kauf an. Sie möchte damit die Tierallegorien und Persönlichkeitsentwicklung mit einander verbinden. Das Ölbild kostet für 350 €.

Rezension zum erfolgreichen Ölbildkunstkauf in der Galerie Berlin 

In der Kunstgalerie Berlin arbeiten Kunstexperten für Ölbilder auf Leinwand, Galeristen, Marketingexperten, Kunstschaffende als Freunde gemeinsam zusammen. Ein tolles Team mit hoher Leidenschaft für die Kunst und eine gelebte Persönlichkeitsentwicklung. Da unser privates Bankhaus in Zürich einige hunderte Ölbilder erstanden hat, möchte ich mich für unsere jahrelange und erfolgreiche Zusammenarbeit ganz höflich bedanken. Nachdrücklich möchte ich daher diese Kunstgalerie von Alessandro Abadetto in Italien und Berlin weiter empfehlen!
 
29.07.2021, Berlin, Privates Bankhaus in Zürich 


Unsere Galerie Berlin für Ölbilder setzt neue Maßstebe in der Persönlichkeitsentwicklung für ihre Kunstsammler*Innen und Kunstkäufer*Innen

Ihr zuverlässiger Partner für ein neues Lebensgefühl in der Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung von Tier und Mensch. Wir visualisieren Ihre Ziele und Wünsche für Ihre Wände.

 Galerie Berlin am 02. Juli 2021, Alessandro Abadetto Galerie seit 1974

Rezension zum Kunstverkauf von Ölbildern der Galerie Berlin 

Wir sind eine ehemalige Erbengemeinschaft von Medizinern, Bankern, Privatjet-Brokern, Managern und Maklern die in Immobilien, Aktien, Derivaten und Kunstkauf ihr Kapital jährlich anlegen. Wir bestätigen hiermit, dass wir als Investoren und Kunstsammler einige hunderte Ölgemälde auf Leinwänden, Papierarbeiten mit Ölfarben, Lithographien, Aquarelle, Bildhauerarbeiten, Plastiken und Skulpturen in dieser Galerie von Alessandro Abadetto als Kapitalanlage eingekauft haben. 
 
 21.03.2020, E.P. Prof. Dr. Dr. h.c. Baltensperger aus Luzern

Rezension zur Alessandro Abadetto Galerie in Berlin 

 Mit aller größtem Nachdruck möchte ich diese Kunstgalerie von 

 Alessandro Abadetto mit der Tierportrait Malerin Diana Achtzig in Italien und Berlin weiter empfehlen!

 02.01.2019, Bernau, Professor Dr. Robert Weimann Literatur- und Theaterwissenschaftler


Rezension vom Kunstsammler in der Persönlichkeits-entwicklung und Resilienz

Über ganz verschiedene Ausstellungsprojekte konnte ich den Galeristen und Kunstsammler Alessandro Abadetto und seine Künstler*innen persönlich kennenlernen. Als Kunstkäufer fühle ich mich hier stets sehr gut betreut und aufgehoben. Ich sehe hier die besten Konzepten und Ideen. Mit größtem Nachdruck möchte ich somit anderen Künstler*innen, Käufer*Innen und Journalist*Innen diese besondere Galerie in Berlin weiter empfehlen!

  21. März 2007, Professor Dr. Gert Mattenklott


Rezension zum Galerie Berlin und dem erfolgreichen Kunstverkauf

Bei der Galerie Berlin war ich Gast auf schönen Vernissagen, Einzel- und Gruppenausstellungen und Kunstmessen. Gerne bestätige ich meine zahlreichen Kunstkäufe bei dieser Kunstgalerie auch in Italien. Nachdrücklich möchte ich diese Galerie Berlin von Alessandro Abadetto in Italien und Berlin weiter empfehlen!

 25. Juli 2006, Professor Dr. Krüger

Gastartikel zur Galerie Berlin - und Galerie- und Kunstmarketing von Diana Achtzig 

Zum Galerie- und Kunstmarketing und der damit verbundenen Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations) gehören nicht nur Blog- und Pressetexte. Auch digitale Medien, wie z.B. Videos und Podcasts gewinnen immer mehr an Bedeutung, schon weil in der Coronazeit eine schlagartige Wandlung der Gesellschaft stattgefunden hat. Nun wurde sehr viel mehr digitales Material in ganz kurzer Zeit auf die Server der Webseiten und Blogs geladen, als jemals zu vor. 
Daraus resultiert ein extremer Anstieg an gleichzeitigen Informationen, diese Art Übersättigung von Werbung löste plötzlich eine Reizüberflutung beim User im Netz aus. Damit erfolgte sogar eine Art schlagartige Abwendung der Jungendkultur, Bildungsbürger, Angestellte und Selbständige von bezahlter Werbung und sogar von Zeitungen, öffentlichen Medien wie dem Fernsehen (TV), Nachrichten sowie staatlichen Informationen. An diesem Punkt könnte man von einer psychologischen Abkehr von Public Relations (PR) sprechen. Die Interessent*Innen suchten sich nun ihre ganz neuen persönlichen Mentoren und Coaches im Netz. An diesem Punkt setzt der Gedanke der Erstellung von regelmäßigen Inhalten (Content) für Webseiten ein. Dieser Content bindet die sporadischen und regelmäßigen Webseitenbesucher*Innen auf der Seite von Kultur- und Kunstprojekten. Ein Ladengeschäft im Einzelhandel, also eine Kunstgalerie, könnte Beispielsweise niemals 24 Stunden geöffnet haben, die Personalkosten würden jeden Gewinn vernichten, das stellt schon der Unternehmer und Dozent für Kulturmanagement von der Universität St. Gallen Magnus Resch in seinem Buch „Management von Kunstgalerien“ (hatje Cantz Verlag, 2015.) fest. Eine Galerie-Webseite ist 24 Stunden geöffnet, um neue Kundenakquise zu betreiben. 

Die Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization (SEO)) für eine Galerie-Webseite wird jedoch selten mit den richtigen Keywords (Suchwörter) und Descriptions (Beschreibung der Unterseiten) beachtet. Eine SEO Optimierung im Galeriemarketing hat es jedoch in sich. Ein SEO Experte von einer Agentur ist meistens extrem teuer und das Fachwissen der Galerist*Innen fehlt meist komplett, um z.B. zielgruppenorientierte und kunstwissenschaftliche Texte und Herstellungsprozesse und Hintergrundgeschichten zum Kunstwerk zu erstellen. Somit fordert uns die Digitalisierung täglich neu heraus, um uns stündlich weiter zu entwickeln. Dabei dürfte die Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen eine signifikante Rolle spielen, um sich in die neue digitale Welt des Galerie- und Kunstmarketings einzuarbeiten. So die Expertin Diana Achtzig seit 1990 im Kunstmarkt (http://www.berlin-produzentengalerie.de/kunstmarketing.php). 

Galerie Berlin -Wir über uns

Die Alessandro Abadetto Galerie gibt es seit 1974 in Italien. Sie vertritt nun in Berlin viele studierte internationale Positionen mit einem Kunstdiplom in den Bereichen der Ölmalerei auf Leinwand, Bildhauerarbeiten, Skulpturen und Plastiken die sich mit einer Selbstverwirklichung, Persönlichkeitsentwicklung, persönlichen Weiterentwicklung, Resilienz und Bewusstseinsentfaltung in der bildenden Kunst beschäftigen. Künstlerische Konzepte von Ölbildern auf Leinwand und Bildhauerarbeiten die sich mit ökologischen Themenstellungen wie dem Recycling-und Upcycling-Verfahren auseinander setzen sind ebenfalls spannend für die Alessandro Abadetto Ölbildergalerie. 

Gallery Berlin -About us

The Alessandro Abadetto Gallery exists since 1974 in Italy. It now represents in Berlin many studied international positions with an art diploma in the fields of oil painting on canvas, sculpture works, sculptures and sculptures that deal with a self-realization, personal development, personal growth, resilience and development of consciousness in the visual arts. Artistic concepts of oil paintings on canvas and sculpture works that deal with ecological issues such as recycling and upcycling are also exciting for the Alessandro Abadetto oil painting gallery.